This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Medizinisches Peeling

­

Medizinisches Peeling

Medizinische Peelings geben faltiger, pigmentierter und sonnengeschädigter Haut ein jugendliches Aussehen zurück.

Medizinisches Peeling

Medizinische Peelings geben faltiger, pigmentierter und sonnengeschädigter Haut ein jugendliches Aussehen zurück. Je nach Indikation und Hauttyp werden unterschiedliche chemische Substanzen auf die Haut aufgetragen, um oberflächliche Hautschichten zu entfernen.

Oberflächliche Peelings eignen sich ideal zur Behandlung von grob poriger Haut und Photoaging, d.h. sonnengeschädigter Haut mit feinen Fältchen und Pigmentflecken. Bei unreiner und feuchtigkeitsarmer Haut, Akne bzw. Aknenarben werden sichtbare und langanhaltende Ergebnisse erzielt. Schonend wird die oberste Hautschichte, die sogennante Epidermis – Hornschicht, abgetragen. Abgestorbene Hautzellen werden entfernt und durch frische darunterliegende Zellen ersetzt. Zusätzlich kommt es zu einer Stimulation der Kollagensynthese. Das Ergebnis ist eine glatte, verjüngte Haut.

Mitteltiefe Peelings werden bei stärkerer Ausprägung der oben beschriebenen Hautveränderungen eingesetzt, vorallem wenn die Hautschäden bereits tiefere Schichten erreicht haben.

Tiefe Peelings können zwar einen dramatischen Verjüngungseffekt erzielen, erfordern jedoch eine Kurznarkose und sind mit einer postinterventionellen Heilungzeit von 2 Wochen verbunden.

Die Auswahl des für Sie geeigneten Peelings kann nur durch eine persönliche Hautanalyse erfolgen.